Anarchistische Gruppe Mannheim



Marc Amann: go.stop.act! – Lesung

go.stop.act! – Lesung

Do, 06.05.2010 · 20.00 Uhr · JUZ in Selbstverwaltung · Käthe-Kollwitz-Straße 2 – 4 · Mannheim

Lesung mit Marc Amann


Multimediale Geschichten des kreativen Protests

Ein Abend mit Geschichten von lustigen, treffenden, bissigen, inspirierenden, lustmachenden, weltverändernden kreativen politischen Aktionsformen. Bunte Demos, fliegende Torten, Guerilla Gardening, Reclaim The Street-Partys, Radical Puppetry, Laugh Parade, Straßentheater, Flash Mobs, Ziviler Ungehorsam, Spaß- und Kommunikationsguerilla...

Marc Amann, Herausgeber des Aktionshandbuches "go.stop.act! Die Kunst des kreativen Straßenprotests. Geschichten. Aktionen. Ideen" (Trotzdem-Verlag 2005) stellt in Filmen und Fotos, gelesenen und erzählten Geschichten verschiedenste Aktionen vor und lädt zur Diskussion über sich verändernde Protestkultur und die Frage nach Sinn und Unsinn von politischem Aktivismus ein.

Weitere Infos über Marc Amann
Weitere Infos über Go.Stop.Act!
Weitere Infos über kreativen Straßenprotest







Terminkalender:


ABGESAGT!
Wegen Corona finden keine öffentlichen Veranstaltungen statt.